Tariferhöhungen im iGZ Tarifvertrag

Bremen |

27.02.2015

Im April 2015 steigen erneut die Tarife im iGZ Tarifvertrag. Für Leiharbeitnehmerinnen und Leiharbeitnehmer bedeutet dieses wieder eine deutliche Verbesserung. So wird unter anderem die Entgeltgruppe 1 ab dem 01.04.2015 auf 8,80 € (im Westen) angehoben und liegt somit bereits über dem allgemeinen Mindestlohn. Im Zuge der Tariferhöhungen im April 2015 und im Juni 2016 werden die Lohnunterschiede zwischen Ost und West dabei reduziert.

Die aktuellen Entgelttabellen mit den jeweiligen Eingangsstufen in den Entgeltgruppen können Sie im iGZ Tarifvertrag nachlesen. Diesen finden Sie mit allen Änderungen auf unserer Homepage oder auf der Seite des iGZ.