Zeitarbeit ist Arbeitgeber Nummer Eins

Bremen |

13.05.2013

Jede dritte offene Stelle aus Arbeitnehmerüberlassung gemeldet

Wohl keine Branche in Deutschland bietet so viele Beschäftigungsmöglichkeiten wie die Zeitarbeit: Im vergangenen Jahr kam jedes dritte Stellenangebot aus dieser Branche, antwortete die Bundesregierung auf eine kleine Anfrage der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.

Im Jahresdurchschnitt gab es 2012 immer rund 478.000 gleichzeitig offene Arbeitsstellen, 164.000 davon in der Zeitarbeitsbranche. Insgesamt wurden über das ganze Jahr hinweg 2,02 Millionen verschiedene unbesetzte Stellen gemeldet, davon 678.000 in der Zeitarbeit. Das entspricht jeweils einem Anteil von 34 Prozent. Im Vorjahr lag der Satz mit etwa 35 Prozent etwas höher.

Den kompletten Artikel finden Sie auf der Seite des iGZ.